Monat: März 2017

Schreib mal wieder

Als ich mal nicht soviel über Garten, Küche und Stricken zu berichten wusste, habe ich das große weite Internet nach schönen und interessanten Dingen durchstöbert. Gerade wollte ich mir schon eingestehen, dass ich wohl eine kleine Schreibblockade habe, da bin ich auf den Blog iletterju gestoßen. Passenderweise stellt Judith Ohlmes darin die Kunst des Schönschreibens vor.

Weiterlesen

Frühjahrsputz im Garten

Nach den ersten spätwinterlichen Streifzügen durch meinen Garten, stellte ich fest, dass Frost und Wühlmäuse verheerende Schäden angerichtet haben! Ärgerlich zwar, denn ich erinnere mich bei jeder einzelnen Pflanze daran, wie sich die Arbeit in den Knochen angefühlt hat. Aber ich nehme es sportlich. „Platz für Neues!“ sage ich mir und fahre hochmotiviert zum Gartencenter.

Weiterlesen

Kleine Kreativpause

Wer kennt das nicht? Im Winter lauern die Grippeviren überall. Millionenfach warten sie nur darauf, irgendein ein Schlupfloch in unserem Immunsystem zu finden. Gnadenlos und mit schier heimtückischer Penetranz greifen Sie uns an, bis wir irgendwann freiwillig das Sofa aufsuchen. Lebt man mit einem Kleinkind zusammen, freuen sich die Viren sogar über ein Zirkeltraining. Ist das

Weiterlesen
6 Kommentare