Betonhühner für Ostern

Keine Kommentare

Ich habe es schon wieder getan… Pünktlich zum Osterfest sind meine Hühner aus Betonguss fertig geworden. Bei Buttinette bin ich auf die Anleitung gestoßen. Kreativbeton und Kreidefarben waren nach meinen ersten Versuchen auch noch da. Also ging es los.

Für das betonieren habe ich mit Vorbereitungen und aufräumen ca. 1 Stunde gebraucht. Dann waren zwei Tage Pause angesagt, bis der Beton gut ausgehärtet war. Bemalt habe ich die Küken abends im „Vorbeigehen“. Jedes Mal, wenn ich zum Chips-Schrank gehen wollte, habe ich die Betoneier nach und nach in Deko-Küken verwandelt.

Mir hat es wie immer Spaß gemacht. Ich bin gespannt, wie sich die Küken als Deko beim Osterbrunch machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s