Schlagwort: Urlaub im Garten

Schnelle vegetarische Platte vom Grill

Ihr grillt gerne und eure Freunde wissen das auch? Bei uns ist es so! Mein Lebensmotto lautet: „Wer bei mir hungrig nach Hause geht, ist selbst schuld!“ Egal, wer bei mir vorbei schaut. Ich habe immer genug bevorratet, um auf die Schnelle 10 Leute satt zu bekommen. Bei der Menge, ist das nicht immer die

Weiterlesen

Kräuterbrot vom Grill

[WERBUNG, da Markennennung. Unaufgefordert.] Das ist mein Sommernachtstraum: Viele Gäste sitzen am großen Gartentisch. Wir grillen und servieren frische Salate direkt aus dem Garten. Und neben dem Grill backen Brote und Flammkuchen in einem gemauerten Steinbackofen. Tja, das mit dem Steinbackofen ist leider nur ein Traum. Dazu fehlt es uns an Geld, handwerklichem Geschick und

Weiterlesen

Ein neuer Gemüsegarten muss her.

Seit Jahren schon besteht mein Gemüsegarten aus zwei Hochbeeten in der Größe von je einer Europalette und einigen Tonkübeln. Der Ertrag ist gemessen an der Anbaufläche groß. Bohnen, Tomaten, Erdbeeren, Erbsen, Möhren, Zwiebeln, Kräuter… alles haben wir schon geerntet. Aber der Garten ist uns einfach zu klein geworden. Jetzt haben wir den ganzen Winter lang

Weiterlesen

Balkonbepflanzung für ganz Schnelle

Im Frühling muss Farbe her! Ganz schnell! Und ganz viel! Bei mir ist das zumindest so. Ich, der bekennende Winterfan, wache eines Morgens auf und stelle fest: „Ich mag keinen Winter mehr. Ich will Frühling!“ Dann brauche ich ein duftendes Blütenmehr auf meiner Terrasse. Und zwar ganz schnell! Also düse ich los ins Gartencenter und

Weiterlesen

Nach dem Sommergewitter

Es war lange heiß. Wir haben den Regen wirklich herbeigesehnt. Aber dann gleich so ein heftiges Gewitter? Im Garten sind viele Blüten kaputt gegangen. Etliche Stauden wurden von der Wucht der hernieder prasselnden Regentropfen ganz und gar abgeknickt. Da sind wieder fleißige Gärtnerhände gefragt. Die zerstörten Blütenstände schneide ich radikal ab. Ich hoffe darauf, dass

Weiterlesen

Trinken nicht vergessen

Bei diesen Temperaturen soll man ausreichend trinken. Pro Tag sollten es schon 2-3 Liter an Wasser, Fruchtschorlen oder ungesüßtem Tee sein. Hand auf’s Herz: Wer schafft das schon? Mir werden die immer gleichen Geschmäcker auch irgendwann zu langweilig. Weniger trinken ist bei diesem Wetter aber wirklich keine Lösung. Meine Nachbarin hat mich bei ihrem letzten

Weiterlesen

Der Duft des Sommers

Nach diesem tollen Frühjahr scheint es mir, dass in meinem Garten einfach alles ein wenig üppiger gedeiht als sonst. Jetzt ist es an der Zeit, sich den Kräutern zu widmen. Meine Kräuter wachsen schier überall. Im Blumenkasten zwischen Geranien und Goldzweizahn wachsen Rosmarin, Salbei und Oregano. Der grüne „Tuff“ in der Mitte verleiht der Bepflanzung

Weiterlesen

Die Grillsaison ist eröffnet

Wieviele von Euch haben es mir heute gleich getan? Der erste Frühlingstag in diesem Jahr. Das Thermometer sollte heute erstmals über 20 Grad klettern! Also im Supermarkt war das Regal mit den fertigen Grillsachen wie leergefegt – und das schon am Freitag Mittag. Da musste die Hobbyköchin selbst Hand anlegen. Mach ich doch gern! Und

Weiterlesen

Gärtners Glück

Was mussten wir in diesem Jahr unseren Garten gegen Trockenheit, Hagel und Ungeziefer verteidigen! Doch nun darf endlich geerntet werden. Mein Gemüsegarten – ich nenne ihn liebevoll Showgarten – ist nicht so groß, dass wir uns davon komplett ernähren könnten. Er soll uns und dem Nachwuchs deutlich machen, dass unser Essen nicht im Supermarkt, sondern in

Weiterlesen

Karibische Gefühle in der Nordeifel.

„Was mache ich nun mit diesen Betonplatten hier?“ Diese Frage stelle ich mir schon seit fast zwei Jahren. Damals wurden sie uns von Freunden angeboten, die ihre Garagenauffahrt neu pflastern wollten. Sie waren noch in Ordnung – nur eben nicht schön. Wir haben sie mal mitgenommen. Was man hat, das hat man. Für eine Terrasse

Weiterlesen