Schlagwort: kleine Projekte

Nach dem Sommergewitter

Es war lange heiß. Wir haben den Regen wirklich herbeigesehnt. Aber dann gleich so ein heftiges Gewitter? Im Garten sind viele Blüten kaputt gegangen. Etliche Stauden wurden von der Wucht der hernieder prasselnden Regentropfen ganz und gar abgeknickt. Da sind wieder fleißige Gärtnerhände gefragt. Die zerstörten Blütenstände schneide ich radikal ab. Ich hoffe darauf, dass

Weiterlesen

Wiedereröffnung meiner Betonwerksatt

Es ist schon nicht einfach, wenn einem immer wieder neue Ideen in den Kopf schießen, die man aber nicht sofort in die Tat umsetzen kann. Mein Mann hat mir im letzten Sommer eine Betonwerkstatt im Garten eingerichtet. Das einzige Problem daran, ist die Tatsache, dass es eine Freiluftwerkstatt ist. Beton ist zwar im fertigen Zustand

Weiterlesen

Love is in the Air…

Herzen gehen doch immer. Egal, ob zum Geburtstag, zum Valentins- oder Muttertag oder einfach nur als kleine Aufmerksamkeit – als Liebeserklärung. Herzen sind zeitlos und schick. Sie können sich als Deko jeder Zeit sehen lassen. Wer dazu noch so rastlose Hände hat wie ich, der kann sich der Herzmanie kaum entziehen. Egal, ob ich Zeit

Weiterlesen

K(l)eine Sommerpause?

Sommerzeit ist Ferienzeit. So ist es zumindest bei uns. In diesem Jahr werden wir von keiner spannenden Urlaubsreise berichten können. Gesegnet durch eine große Familie, die in der halben Welt verteilt ist, profitierten wir in den letzten Jahren davon, dass wir Urlaub in Paris, Amsterdam, Luzern, Almaty … machen dürften. In diesem Jahr sind wir

Weiterlesen

Schreib mal wieder

Als ich mal nicht soviel über Garten, Küche und Stricken zu berichten wusste, habe ich das große weite Internet nach schönen und interessanten Dingen durchstöbert. Gerade wollte ich mir schon eingestehen, dass ich wohl eine kleine Schreibblockade habe, da bin ich auf den Blog iletterju gestoßen. Passenderweise stellt Judith Ohlmes darin die Kunst des Schönschreibens vor.

Weiterlesen

Glückskerzen

Heute komme ich mit einer nachgemachten Idee, wie man sich seine eigenen Glücksteelichte herstellen kann. Im Blog von undiversell habe ich mich von der dort vorgestellten Silvesterdekoration inspirieren lassen. Ich habe einige Nachmittage lang getüftelt, bis ich den Dreh so richtig raus hatte. Aber jetzt klappt es. Ich habe mir auf einem Blatt Papier Kreise mit einem

Weiterlesen

Geliebte Pearlslipper – Jetzt als Anleitung

Als ich vor Kurzem meine kuscheligen Sofaschuhe „Pearlslipper“ vorgestellt habe, war ich überwältigt von den lieben Kommentaren und Likes. Und erst die Anfragen, ob es denn vielleicht eine Anleitung dazu gibt…. Nun, ich habe hin und her überlegt. Schließlich hatte ich die bestehende Anleitung für die Side Steps von Drops Design als Grundlage verwendet. Aber ich denke,

Weiterlesen