Autor: Feine Arbeiten

Ein Kaktus im Schafspelz

[Dieser Beitrag enthält unaufgeforderte Werbung, da Namensnennungen.] Dieser stachelige Freund hat auch noch den undankbaren Beinamen „Schwiegermutterstuhl“. Er steht in einer Massagepraxis, die ich ganz gern besuche. Bisher etwas versteckt, weil er noch keinen passenden Übertopf hatte. Ich habe die Besitzerin schon oft aufgezogen, weil sie ihren Kaktus genauso behandelt, wie man es bei dem

Weiterlesen

Adventsmarkt in der Hofgärtnerei

Ich konnte mein Glück kaum fassen. Vor einigen Wochen waren wir während eines furchtbaren Sturmes beim Herbstfest unserer örtlichen Gärtnerei. Dort werden immer sehr liebevoll die aktuellen Gartentrends, Dekorationsideen, Blumenarrangements und Grabschmuck ausgestellt. Im hinteren Teil der Gärtnerei – in einem großen, hellen Gewächshaus – verkaufen Hobbykünstler und Handwerker ihre handgefertigten Artikel. Die Palette reicht

Weiterlesen

Balkonbepflanzung für ganz Schnelle

Im Frühling muss Farbe her! Ganz schnell! Und ganz viel! Bei mir ist das zumindest so. Ich, der bekennende Winterfan, wache eines Morgens auf und stelle fest: „Ich mag keinen Winter mehr. Ich will Frühling!“ Dann brauche ich ein duftendes Blütenmehr auf meiner Terrasse. Und zwar ganz schnell! Also düse ich los ins Gartencenter und

Weiterlesen

Die besten Vanillekipferl der Welt

Es weihnachtet sehr. Draußen ist Schietwetter, drinnen prasselt ein gemütliches Feuer im Kamin. Es ist Plätzchenzeit!!! Ein Rezept darf bei uns nie fehlen. Vanillekipferl! Mit echter Vanille und frisch gemahlenen Mandeln. Wer keine Küchenmaschine mit Mahlwerk besitzt, darf auch zu gemahlenen Mandeln aus der Tüte zurück greifen. Allen anderen rate ich dringend zum selber machen.

Weiterlesen

Soweit so gut…

Ich war überwältigt von Euren Reaktionen. Wieviele Leute haben auf meinen letzten Beitrag reagiert? Wieviele haben mich angerufen, mir Genesungskarten geschrieben oder eine eine Kerze für mich angezündet? Krankenbesuche abgestattet? Nachrichten versendet…? Ich habe es irgendwann nicht mehr gezählt. Es hat mir Mut gemacht und die nötige Kraft gegeben. Ich habe mich sehr gefreut. Auch

Weiterlesen

Nach dem Sommergewitter

Es war lange heiß. Wir haben den Regen wirklich herbeigesehnt. Aber dann gleich so ein heftiges Gewitter? Im Garten sind viele Blüten kaputt gegangen. Etliche Stauden wurden von der Wucht der hernieder prasselnden Regentropfen ganz und gar abgeknickt. Da sind wieder fleißige Gärtnerhände gefragt. Die zerstörten Blütenstände schneide ich radikal ab. Ich hoffe darauf, dass

Weiterlesen

Trinken nicht vergessen

Bei diesen Temperaturen soll man ausreichend trinken. Pro Tag sollten es schon 2-3 Liter an Wasser, Fruchtschorlen oder ungesüßtem Tee sein. Hand auf’s Herz: Wer schafft das schon? Mir werden die immer gleichen Geschmäcker auch irgendwann zu langweilig. Weniger trinken ist bei diesem Wetter aber wirklich keine Lösung. Meine Nachbarin hat mich bei ihrem letzten

Weiterlesen