Schlagwort: Geschenke aus der Küche

Dill, Dill, Dill… Wohin mit dem Dill?

Wenn man Kräuter selbst anbaut, hat man zur Erntezeit oft zuviel des Guten. In diesem Beitrag lest Ihr, was man alles mit Dill machen kann.

Advertisements

Vergesst jeden Gedanken an Babybrei

Diese Konfitüre aus Karotten und Orangen ist DER Knaller. Ich habe das Rezept vor einigen Jahren aus dem Internet gefischt und von Jahr zu Jahr verändert. Anfangs war ich wegen der Karotten sehr skeptisch. Gerade, weil mich gekochte und pürierte Karotten immer an Babybrei erinnern. Aber mir fehlte es einfach an den typischen Marmeladenzutaten. Damals

Weiterlesen

Krümelmonsters Lieblinge

Ich konnte es einfach nicht lassen 😋 Walnuss-Möppchen 150 g Mehl 80 g gemahlene Walnüsse 100 g Butter 70 g Zucker 1 Ei 1 Prise Salz 40 halbe Walnusskerne zum Verzieren Alle Zutaten mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten, 1 Stunde kühl stellen. Anschließend zu 2-3 cm großen Kugeln formen, leicht flach drücken

Weiterlesen

Weihnachtswerkstatt 2016 eröffnet

Unter dieser Rubrik stelle ich meine diesjährigen Weihnachtsbasteleien und -schlemmereien vor. Also, liebe Freunde und Verwandte, wer von Euch noch eine Überraschung unterm Weihnachtsbaum erleben möchte, der sollte diese Rubrik in den kommenden Wochen meiden. Alle anderen Neugierigen und Interressierten sind herzlich eingeladen in der Weihnachtswerkstatt 2016 zu stöbern und nachzuahmen. Los geht es, mit

Weiterlesen

Den Sommer konserviert

Wenn die Tage kürzer werden, ziehe ich mich gern ins Haus zurück. Schwermütig, weil nun der Sommer zu Ende ist, werde ich aber nicht. Ich freue mich auf gemütliche Abende vor dem Kamin. Bei der Vorfreude auf Kerzenschein und einen heißen Tee, kann mir das Wetter draußen gar nicht usselig genug sein. Dies ist auch

Weiterlesen

Apropos Tee…..

Den mache ich auch selbst. Dafür verwende ich Pfefferminze, Orangenverbene und Zitronenmelisse als Basis. Dazu kommen noch Blätter von Beerenobst und auch ein paar Blütenblätter von Korn- und Ringelblume. Die Blütenblätter sind nur für das Aussehen. Sie haben kaum eine Wirkung und tragen auch fast nichts zum Geschmack bei. Im Spätsommer/Herbst vermische ich meine Teekräuter,

Weiterlesen

Ich seh Grün! Zeit für die Kräuter-Ernte.

Fast ist es schon zu spät dafür. Egal, wo man sich in Sachen Kräuter-Ernte beliest. Überall heißt es, dass die Kräuter bei trockener Witterung geerntet werden sollen. Die beste Erntezeit ist am späten Vormittag, wenn die Feuchtigkeit der Nacht verflogen ist und die Mittagshitze noch nicht zu stark ist. Und selbstverständlich sollen Kräuter vor der

Weiterlesen