Advent, Advent…

3 Kommentare

Wenn es draußen kalt wird, ein fröhliches Feuer im Kamin tanzt, der Duft von Bratäpfeln und Glühwein in der Luft liegt, dann geht eindeutig das Jahr zu Ende. Der Advent und die besinnliche Weihnachtszeit steht vor der Tür.

Ich verfalle jedes Jahr in den gleichen Stress: Dekorieren, Plätzchen backen, Weihnachtsmarktbesuche mit den Kindern, den Freunden und den Kollegen, Geschenke besorgen. Und – um Himmels Willen – immer alles schön gemütlich!

Mir reichts! Ich mache da in diesem Jahr nicht mit! Ich habe Anfang dieser Woche eine größere Bestellung mit meinen beliebten Betonbuchstaben zur Post gebracht. Den Ausschuss, der noch einigermaßen brauchbar war, habe ich mir behalten und eine kleine Ecke in meinem Wohnzimmer damit dekoriert.

Dort bewundere meine Deko jeden Abend, wenn ich gemütlich auf dem Sofa sitze und die Plätzchen knabbere, die ich mit dem Nachwuchs gebacken habe. Natürlich sind auch die Plätzchen völlig unperfekt. Aber: Wir haben gelacht, Weihnachtslieder gesungen, Plätzchenteig genascht. Wir haben unsere Zeit einfach nur genossen. Und das ist es worauf es ankommt.

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine gemütliche Adventszeit.

Advertisements

3 comments on “Advent, Advent…”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s