Leckeres Gemüse aus dem Dampfgarer

5 Kommentare

Nun ist es also soweit. Ich bin unter die Dampfgarer gegangen. Gerade erst habe ich das gute Stück in Betrieb genommen und nun will es getestet werden. Begonnen habe ich mal ganz vorsichtig mit einem Gemüse Potpourri und Reis. Mein Dampfgarer hat drei Etagen. Ich hätte auch noch Fisch oder ein Hähnchenfilet mit garen können, aber ich habe es lieber in der Pfanne angebraten und mit Sojasauce abgelöscht.

Hmmm. Das sieht vielversprechend aus. Ich freue mich schon auf mehr…

Advertisements

5 comments on “Leckeres Gemüse aus dem Dampfgarer”

  1. Damit bringst Du mich – mal wieder – auf eine Idee: Wir haben auch noch irgendwo einen Dampfgarer stehen, der lange nicht benutzt wurde. Warum, kann ich auch nicht erklären. Es schmeckte immer super und ist eine sehr schonende Zubereitungsart. Und wenn hinterher keine dicken Soßen dazu kommen, ist das leckere Essen auch noch kalorienarm.

    Gefällt mir

    1. Das freut mich, dass ich offensichtlich Dein Ideengeber bin. 😃
      Ich kann mir vielleicht denken, warum Du Deinen Dampfgarer irgendwann nicht mehr benutzt hast…. Du schreibst, dass er irgendwo bei Dir rumsteht…. Die Küchengeräte, die ich immer wieder auf- und abbauen muss, werden bei mir nur so lange benutzt, wie sie neu und interessant sind.

      Ich versuche bereits vor dem Kauf, einen festen Platz für meine Küchengeräte zu finden – und zwar AUF der Arbeitsfläche. Gut sichtbar, denke ich auch immer wieder daran, mein neues Gerät in die Alltagsküche einzubauen. Ich weiß nicht, wieviel Platz in Deiner Küche ist, aber probier es mal aus 😉

      Gefällt mir

      1. Wir sind umgezogen und ich weiß momentan nicht, wo der Dampfgarer abgeblieben ist. Vielleicht hat er den Umzug auch nicht überstanden, ich weiß es schlichtweg nicht mehr. Schaue aber noch mal, ob er irgendwo wieder auftaucht. Da wir damals in zwei Wohnungen gezogen sind, kann es gut sein, dass der Gute nicht bei mir im Schrank steht.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s