Liebster Award #1

One comment

Juhu!!!! Ich bin nominiert worden zum Liebster Award. Bianca von KREA[tiv*kul]TUR hat mir einen schönen Tages die Nominierung in meine Kommentare geschrieben. Danke, liebe Bianca, ich habe mich sehr darüber gefreut und nehme die Nominierung gerne an.

Zu den Regeln des Liebster Award gehört, dass man diese erst mal aufzählt:

  1. Bedanke dich bei der Person, die dich nominiert hat.
  2. Beantworte 11 Fragen.
  3. Überlege Dir 11 neue Fragen.
  4. Nominiere neue Leute für den Liebster-Award.
  5. Informiere die nominierten Personen.
  6. Füge die Grafik für den Liebster-Award ein.
  7. Schreib auch die Regeln dazu.

So, das wäre geschafft. Da bleiben ja nur noch die Fragen:

1. Welche Jahreszeit ist deine liebste und warum?

Ich liebe den Frühling. Sobald die ersten Schneeglöcken aus der Erde blinzeln, gehe ich jeden Tag durch meinen Garten und suche nach den Triebspitzen von Krokussen, Narzissen und Tulpen. Danach kann ich es kaum erwarten, wenn die Schlehen und die Felsenbirnen zu blühen beginnen. Auf meinem Weg zur Arbeit komme ich an einigen vorbei. Von diesen Blütenwolken bin ich immer sooo beeindruckt, dass ich sie mir irgendwann selbst in den Garten geholt habe. Ach ja, und im Frühling hält es mich kaum noch auf dem Sofa, denn der Garten ruft. Auch die anderen Jahreszeiten haben alle ihren Reiz, sodass ich mich kaum auf eine Lieblingsjahreszeit festlegen kann.

2. Auf einer Skala von 1 bis 10: wie gern magst du den Advent?

14

3. Wenn du dich entscheiden müsstest: Kino oder Theater?

Weder noch. Ich bin praktizierender Kunst-und Kulturbanause. Wanderungen bei fast jedem Wetter, abends dann die Beine hoch und ein passendes Getränk dazu. Das ist meine Welt.

4. Wo willst du unbedingt mal hinreisen?

Oh, da sind noch viele Wünsche offen. Die skandinavischen Länder habe ich noch gar nicht gesehen. Russland würde mich auch reizen. Auch wenn das Land politisch gesehen eher schlechte Kritiken hat, Land und Leute würden mich schon interessieren. Kanada, Madeira, Kuba, die Alpen, die Karpaten ………

5. Was war das Schönste, was du je gesehen hast?

Die kasachische Steppe in der Blütezeit. Eine Steppe habe ich mir immer öd vorgestellt, in der Grau- und Brauntöne überwiegen. Aber ich war vor einigen Jahren dort im Mai/Juni. Die Steppe ist dann im Blütenrausch. Blütenteppiche in rot, gelb, lila und weiß soweit das Auge reicht! Und der Duft……

6. Zeigt dein innerer Kompass in den Norden oder den Süden?

Unbedingt nach Norden. Mein Geheimtipp ist die Insel Hiddensee, allerdings in der Nebensaison. Ich wohne in der Nordeifel und habe locker 800 km zur „Insel“ zu fahren. Auf den niederländischen oder friesischen Inseln wäre ich deutlich schneller. Aber Hiddensee, „dat söte Länneken “ ist mein persönliches Kleinod. Drei Tage dort – und ich bin relaxt wie nach drei Wochen Strandurlaub. Ich kann es nicht beschreiben. Es ist ein Gefühl.

7. Welches ist dein Lieblingswerkzeug oder Küchenutensil?

Meine Küchenmaschine ist mein zweites Baby. Ich habe so eine, die hackt, rührt, kocht und wiegt…. Na, Ihr wisst schon.

8. Garten oder Balkon?

Garten. 2000 qm. So groß könnte kein Balkon sein.

9. Von welcher Speise kannst du nicht genug kriegen?

Für Plätzchen und Kuchen lasse ich alles andere stehen.

10. Was hörst du momentan am liebsten?

Meeresrauschen. Vor unserem Haus plätschert ein kleiner Bach. Den höre ich auch ganz gerne. Ich singe im Chor. Den würde ich gern mal im Ganzen hören. Ich höre immer nur meine Stimme und die der Sängerinnen neben mir.

11. Wie viele Adventkalender hast du heuer?

Zwei. An die ersten drei Türchen habe ich noch gedacht. Die anderen rufen mich schon ganz laut.

So, ich hoffe, Ihr habt alle aufmerksam meine Antworten gelesen. Dann haltet Papier und Bleistift für den schriftlichen Test bereit. Nein, das war ein Scherz. Hier kommen die 11 neuen Fragen:

  1. Wie bist Du zum Bloggen gekommen? Aus liebe zum Schreiben? Ein Hobby, das Du mit der Welt teilen möchtest?
  2. Wobei kommen Dir die besten Ideen zum Schreiben?
  3. Wo schreibst Du sie?
  4. Was darf Deiner Meinung nach im Advent nicht fehlen?
  5. Wie feierst Du Weihnachten? Familienfeier oder Urlaub?
  6. Wo möchtest Du leben? City? Kleinstadt? Land?
  7. Hat sich dieser Wunsch schon erfüllt? Wie lebst Du?
  8. Wie soll für Dich ein Samstag Abend aussehen?
  9. Ein gemütlicher Fernsehabend. Chips oder Schokolade?
  10. Was bevorzugst Du an Sonntagen? Einen ausgedehnten Brunch? Braten mit Klößen und Rotkohl? Lieferservice?
  11. Was wünschst Du Deinen Lesern für das Jahr 2017?

… und ich nominiere….

Sissi von Strickdiele

Christine von Schneidersitz

die Kreativ-WG von Schickes und Schönes

 

Advertisements

1 comments on “Liebster Award #1”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s