Die Winter in der Eifel…

6 Kommentare

…gelten längst nicht mehr als schneesicher. Und so fürchtet man sich hier vor dem Winter, weil er trist und grau ist. Und wenn nur mal eine Schneeflocke aus den Wolken fällt, drohen Kälte, Glätte und Verkehrschaos.

Dabei hat der Winter so schöne Seiten. Am letzten Wochenende – hier in unserem Tal war schon wieder alles weg getaut, hat der Göttergatte eine Schneewanderung angeordnet. Wir haben ungläubig aus dem Fenster geschaut und fast hätte mein innerer Schweinehund gesiegt. Aber der Mann hat nicht locker gelassen. Beharrlich verwies er auf die Prognosen seiner Wetterapp „Bald ist alles wieder vorbei!“ Also sind wir los. Nur 2 Dörfer und 150 Höhenmeter weiter eröffnete sich dieses schöne Winterparadies.

Am Tag zuvor war es hier oben nebelig. Der Frost hat mit den Wassertröpfchen in der Luft gespielt. So schöne Eisskulpturen habe ich noch nie gesehen. Schade, dass ich nur meine Handykamera dabei hatte. Die wahre Schönheit der Natur will eben erlebt werden.

Werbeanzeigen

6 comments on “Die Winter in der Eifel…”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.