Apropos Tee…..

2 Kommentare

Den mache ich auch selbst.

Dafür verwende ich Pfefferminze, Orangenverbene und Zitronenmelisse als Basis. Dazu kommen noch Blätter von Beerenobst und auch ein paar Blütenblätter von Korn- und Ringelblume. Die Blütenblätter sind nur für das Aussehen. Sie haben kaum eine Wirkung und tragen auch fast nichts zum Geschmack bei. Im Spätsommer/Herbst vermische ich meine Teekräuter, indem ich sie grob in der Küchenmaschine zerkleinere und füge getrocknete Hagebuttenschalen und Apfelstückchen hinzu.

Hervorragend zum Abendessen, an kalten Schietwetter-Tagen und natürlich zum Verschenken.

Advertisements

2 comments on “Apropos Tee…..”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s