Teststrick die Zweite

Mein neustes Teststrick-Modell von Ann-Kathrin Albert heißt Anpfiff. Ich bin mir sicher, dass sie die Anleitung bald wieder bei Ravelry einstellt. Für Größe 92/98 habe ich 150 g DROPS Cotton light in grau und 100 g in gelb verwendet. Wer die Basics im Stricken beherrscht, kann den Pulli in angesagter Baseball-Optik leicht nacharbeiten. Ich habe

Weiterlesen

Sommer im Garten

Der Urlaub ist vorbei. Die Schule hat begonnen und nun hält der Hochsommer Einzug in unseren Landen. Was soll ich denn jetzt davon halten? Auf jeden Fall schon mal nicht drüber meckern. Das machen schließlich alle. Für die Gartenarbeit ist es mir allerdings zu warm. Und so beschränke ich mich auf einen Spaziergang durch meinen

Weiterlesen

Dünenstürmer

Ich durfte bei einem Teststrick mitmachen. Dieser wunderschöne Mädchenpullover aus Drops Belle (je 100g Kirsche Fb 12 und Altrosa Fb 11) namens Dünenstürmer ist dabei heraus gekommen. Die Anleitung ist inzwischen bei Ravelry unter dem gleichen Namen zu finden. Die Farbauswahl ist mir unglaublich schwer gefallen. Allein beim Einkauf konnte ich mich nicht entscheiden. Deshalb

Weiterlesen

Die letzten Gemüsesetzlinge aus dem Gartencenter…

Am Anfang der Woche habe ich meine beiden Hochbeete komplett abgeerntet. Erntefrischer Spinat, Bohnen, Erbsen, Petersilie und Zwiebeln haben bei uns wochenlang auf dem Speiseplan gestanden. Nun konnte ich die kläglichen Reste nicht mehr sehen und habe alle Pflanzen rausgerissen. Lediglich ein paar Erdbeeren, die noch fleißig Setzlinge für das nächste Jahr bilden und eine

Weiterlesen

Frisch vom Wochenmarkt

Jedes Jahr begebe ich mich im Urlaub auf Souvenirjagd. Die Regale zu Hause füllen sich immer mehr, wobei die einst so heiß geliebten Mitbringsel zu Kitsch verkommen. In diesem Jahr habe ich es anders gemacht. Am letzten Tag unseres Normandie-Urlaubs sind wir über den Wochenmarkt geschlendert und haben uns diese riesigen Artischocken mitgebracht.  Das Stück

Weiterlesen

Hmmmm. Ich liebe diese Kombination

Ich weiß, ich habe so etwas ähnliches neulich mit meinem Linsensalat vorgestellt. Aber sieht das nicht einfach nur herrlich aus? Noch etwas Grünes und etwas Rotes dazu…. Vielleicht Erbsen, Petersilie und Tomaten? Und noch was Weißes….. Feta? Das kann sich sehen lassen! Und trifft voll und ganz unseren Geschmack. Es lässt sich gut auf Vorrat

Weiterlesen

Apropos Tee…..

Den mache ich auch selbst. Dafür verwende ich Pfefferminze, Orangenverbene und Zitronenmelisse als Basis. Dazu kommen noch Blätter von Beerenobst und auch ein paar Blütenblätter von Korn- und Ringelblume. Die Blütenblätter sind nur für das Aussehen. Sie haben kaum eine Wirkung und tragen auch fast nichts zum Geschmack bei. Im Spätsommer/Herbst vermische ich meine Teekräuter,

Weiterlesen

Ich seh Grün! Zeit für die Kräuter-Ernte.

Fast ist es schon zu spät dafür. Egal, wo man sich in Sachen Kräuter-Ernte beliest. Überall heißt es, dass die Kräuter bei trockener Witterung geerntet werden sollen. Die beste Erntezeit ist am späten Vormittag, wenn die Feuchtigkeit der Nacht verflogen ist und die Mittagshitze noch nicht zu stark ist. Und selbstverständlich sollen Kräuter vor der

Weiterlesen