Die Rettungsleine für Ribbelköniginnen

Eigentlich wollte ich heute mein Baby-Jäckchen „Leonie“ vorstellen. Ich war fast fertig. Nur noch das Rückenteil und zusammen nähen. Doch als ich mir die Arbeit noch mal gerade ausgelegt hatte, was musste ich da feststellen? Ich hatte mich vermessen. Und zwar nicht zu knapp! So werden niemals Knöpfe in die Knopflöcher passen. Also folgt das

Weiterlesen

Betonhühner für Ostern

Ich habe es schon wieder getan… Pünktlich zum Osterfest sind meine Hühner aus Betonguss fertig geworden. Bei Buttinette bin ich auf die Anleitung gestoßen. Kreativbeton und Kreidefarben waren nach meinen ersten Versuchen auch noch da. Also ging es los. Für das betonieren habe ich mit Vorbereitungen und aufräumen ca. 1 Stunde gebraucht. Dann waren zwei Tage Pause angesagt, bis

Weiterlesen

Jetzt auch noch Beton

Beton ist chick, Beton ist in! Vorbei ist die Zeit, da Beton sein trostloses Dasein als einen langweiligen Baustoff gefristet hat. Der neuste Dekotrend heißt Betonguss! Schlicht sind die Dekoobjekte aus Beton dennoch. Aber mich fasziniert die Verbindung aus klaren Strukturen und feinen Details, die mit der Technik des Betongusses wunderbar hergestellt werden können. Meine

Weiterlesen

Start in die Rhabarber-Saison

Während sich mein Rhabarber noch ganz zart in der Eifel-Erde räkelt, konnte ich bei meinem Bauern des Vertrauens schon die ersten Stangen aus dem Folientunnel erstehen. Heute Nachmittag gibt es den ersten Rhabarberkuchen der Saison. Für meine Leserinnen und Leser gibt es wie gewohnt das passende Rezept zum Nachmachen Rhabarberkuchen mit Pudding und Baiser (für 1 Blech)

Weiterlesen

Schreib mal wieder

Als ich mal nicht soviel über Garten, Küche und Stricken zu berichten wusste, habe ich das große weite Internet nach schönen und interessanten Dingen durchstöbert. Gerade wollte ich mir schon eingestehen, dass ich wohl eine kleine Schreibblockade habe, da bin ich auf den Blog iletterju gestoßen. Passenderweise stellt Judith Ohlmes darin die Kunst des Schönschreibens vor.

Weiterlesen

Frühjahrsputz im Garten

Nach den ersten spätwinterlichen Streifzügen durch meinen Garten, stellte ich fest, dass Frost und Wühlmäuse verheerende Schäden angerichtet haben! Ärgerlich zwar, denn ich erinnere mich bei jeder einzelnen Pflanze daran, wie sich die Arbeit in den Knochen angefühlt hat. Aber ich nehme es sportlich. „Platz für Neues!“ sage ich mir und fahre hochmotiviert zum Gartencenter.

Weiterlesen

Kleine Kreativpause

Wer kennt das nicht? Im Winter lauern die Grippeviren überall. Millionenfach warten sie nur darauf, irgendein ein Schlupfloch in unserem Immunsystem zu finden. Gnadenlos und mit schier heimtückischer Penetranz greifen Sie uns an, bis wir irgendwann freiwillig das Sofa aufsuchen. Lebt man mit einem Kleinkind zusammen, freuen sich die Viren sogar über ein Zirkeltraining. Ist das

Weiterlesen
6 Kommentare

Ein feiner Vorspeisensalat für Gäste am Abend

Da ich im Moment krank geschrieben bin, fein ausgehen am Wochenende somit ausgefallen ist, durfte das Abendessen am Samstag etwas außergewöhnlicher sein. Mein Mann war einkaufen und hat einige Zutaten mitgebracht, die nicht auf dem Alltags-Einkaufszettel standen. Erstmal habe ich ihn ungläubig angeguckt. „Was soll ich daraus machen?“ Aber das war bald klar. Gemeinsam mit meinen zwei patenten

Weiterlesen
3 Kommentare